Frankfurt am Main – Europäische Stadt der Bäume 2014
© Stadt Frankfurt am Main, Umweltamt, Foto: Stefan Cop
Frankfurt am Main – Europäische Stadt der Bäume 2014
© Stadt Frankfurt am Main, Umweltamt, Foto: Stefan Cop
Frankfurt am Main – Europäische Stadt der Bäume 2014
© Stadt Frankfurt am Main, Umweltamt, Foto: Stefan Cop
Frankfurt am Main – Europäische Stadt der Bäume 2014
Foto © Ingrid Wentzell
Frankfurt am Main – Europäische Stadt der Bäume 2014
© Stadt Frankfurt am Main, Umweltamt, Foto: Stefan Cop
Frankfurt am Main – Europäische Stadt der Bäume 2014
© Stadt Frankfurt am Main, Umweltamt, Foto: Stefan Cop

Begegnung mit den Bäumen in der Stadt

Frankfurt am Main – Europäische Stadt der Bäume 2014

Stadtbäume, ob in Parks oder an Straßen, in Gärten, auf Firmengeländen oder Brachflächen, haben eine große Bedeutung für eine lebenswerte Stadt. Der European Arboricultural Council (EAC) hat die Stadt Frankfurt am Main mit dem Preis „European City of the Trees 2014“ ausgezeichnet. Die Vereinigung von Baumfachleuten aus ganz Europa würdigt mit dem Preis Frankfurts Vorreiterrolle bei der Pflege seiner Bäume.

11D hat die Wettbewerbspräsentation Frankfurts mitkonzipiert und gestaltet. Sie zeigt – entlang des Rundgangs, den die Jury nach der Präsentation durch die Stadt unternahm –, welche besondere Beziehung die Frankfurter zu ihren Bäumen haben. Themen der Präsentation sind neben historischen Bezügen unter anderem das Frankfurter Baumkataster, die Baumschutzsatzung, die zukünftige Entwicklung des GrünGürtels, die Frankfurter Strategien zur Anpassung an den Klimawandel und nicht zuletzt der Natur- und Artenschutz etwa beim Erhalt von Höhlenbäumen.

Die „Europäische Stadt der Bäume“ lud im Jahr 2014 mit einem vielfältigen Programm zu einer Begegnung mit den Bäumen in der Stadt ein. Ein Faltplan informierte über besondere ­Bäume in Frankfurt und präsentierte auf einer Karte 30 Exemplare, zu denen sich unter ganz unterschiedlichen Aspekten ein ­Ausflug lohnt. 11D hat den Faltplan und eine interaktive Version der Karte auf www.frankfurt-greencity.de gestaltet (Programmierung: PRIMEL INTERAKTIV).

Klick auf die Abbildung öffnet den Faltplan