PALMEN - Sonderausstellung Palmengarten Frankfurt
PALMEN - Sonderausstellung Palmengarten Frankfurt
PALMEN - Sonderausstellung Palmengarten Frankfurt
PALMEN - Sonderausstellung Palmengarten Frankfurt
PALMEN - Sonderausstellung Palmengarten Frankfurt
PALMEN - Sonderausstellung Palmengarten Frankfurt
PALMEN - Sonderausstellung Palmengarten Frankfurt
PALMEN - Sonderausstellung Palmengarten Frankfurt

PALMEN

Sonderausstellung im Palmengarten Frankfurt,
17. Mai bis 23. September 2018

Palmen verkörpern eine tropisch-exotische Pflanzenwelt. Mit ihren schlanken Stämmen wirken sie elegant und beeindruckend. Nicht umsonst bezeichnete sie der berühmte Botaniker Carl von Linné als die Fürsten des Pflanzenreiches. Die Familie der Palmen umfasst über 2.500 Arten. Mit einigen von ihnen haben wir auch im alltäglichen Leben zu tun, denn Palmen gehören zu den wirtschaft­lich wichtigsten Pflanzenfamilien.

Die Vielfalt der Palmen ist Thema der Sonderausstellung im Palmengarten Frankfurt. Aus dem botanischen Blickwinkel wird mit großen Fotobannern und Exponaten gezeigt, welche Formenvielfalt Palmen bei Blättern, Stämmen, Blüten und Früchten entwickelt haben. Die kulturelle und wirtschaftliche Bedeutung wird anhand einer großen Zahl Produkten, Alltagsgegenständen und Souvenirs sichtbar, die aus Palmen hergestellt werden. Drei Elemente mit vier Meter Höhe haben die drei wirtschaftlich bedeutsamsten Palmen zum Thema: Kokos-, Dattel- und Ölpalme. Eine Selfie-Wand im Foyer bietet eine Trauminselkulisse und lädt die Besucher ein, Selfies unter dem Hashtag #urlaubimpalmengarten zu posten. Und nicht zuletzt sind als Hauptdarsteller rund 100 verschiedene Palmen zu sehen.

11D hat die Ausstellung gestaltet. Messebau: Die Standbau Werkstätten GmbH